Pflanzen: Forschungsworkshops

In vertiefenden Forschungsworkshops setzen sich die SchülerInnen mit dem Thema „Pflanze“ auseinander. Sowohl im Innen- als auch im Freiraum werden dabei zum Themengebiet „Pflanze als Baustoff“ unmittelbare Bezüge zur Ingenieurbiologie hergestellt und botanische Basiskenntnisse mit Grundlagen wie Physik und Chemie experimentell und fachübergreifend vernetzt. Anhand unterschiedlicher praktischer Versuche und Übungen wird den Kindergartenkindern und SchülerInnen Grundlagenwissen von Themen wie Photosynthese bis hin zu Pflanzenphysiologie auf Zellebene vermittelt. Die Kinder und Jugendlichen lernen Zusammenhänge zwischen dem Pflanzenaufbau, Anforderungen der Pflanze und besondere Eigenschaften und Fähigkeiten von Pflanzen kennen und eignen sich somit ein Grundverständnis über die Anwendung von Pflanzen als Baustoff in der Ingenieurbiologie an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.